Herzlich Willkommen!

Liebe Hildesheimerinnen und Hildesheimer,
liebe Besucherinnen und Besucher,

ja, Sie sind hier ganz richtig.

Herzlich willkommen auf unserer Homepage. Wir präsentieren Ihnen hier, was die SPD Hildesheim bewegt.

Lernen Sie uns kennen, hier stellen sich der neue Stadtverbandsvorstand und alle Ortsverbände im Stadtgebiet, sowie unsere AG's und die Jusos vor.

Sie möchten mitmischen in der SPD Hildesheim, sich hier engagieren, uns Ihre Meinung sagen, mit uns diskutieren zu Themen, die Sie bewegen?

Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir sind für Sie da.

Herzliche Grüße

Ihr
SPD Stadtverband Hildesheim
 


Kontakt mit dem Vorstand aufnehmen

SPD Büro
Osterstraße 39 A

Gewerkschaftshaus - 3. OG

Telefon: 05121-694238
mail: info(at)spd-hildesheim.de

 

Nachrichten

Weitere Nachrichten
 
 

Norbert Siegel ist neuer Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes

Viele Glückwünsche hat Norbert Siegel zu seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden des SPD-Stadtverbandes Hildesheim erhalten. Er wurde am 28. April von der Delegiertenversammlung des SPD-Stadtverbandes zum Nachfolger des bisherigen Vorsitzenden Bernd Lynack gewählt. Mit einem Votum von knapp 90 Prozent erreichte Siegel ein respektables Ergebnis. mehr...

 
 

Neue SPD-Zeitung Himmelsthür herausgegeben

In diesen Tagen ist unsere SPD-Zeitung Himmelsthür verteilt worden. Auflage 3.100 Exemplare. Umfang 20 Seiten. Spannende Themen: Bernd Lynack zum Wahlkreiskandidaten gewählt - Interview mit MdB Bernd Westphal - Finanzspritzen für TfN und Museum - Das Problem Salafismus - 25 Jahre AWO Himmelsthür - SPD besucht HAZ-Redaktion - Gebührenfreiheit für Kitas - Das Thema Rente - Schülertransport im Sek.-II-Bereich - Nachrichten aus dem Ortsrat. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Die Liste zur Bundestagswahl 2017 steht

Ergebnisse der Landesvertreter_innenversammlung 2017

Auf der Landesvertreter_innen-Versammlung in Hameln am 6. Mai 2017 hat die SPD Niedersachsen die Landesliste für die kommende Bundestagswahl am 24.09. beschlossen. Spitzenkandidat für Niedersachsen und auf Listenplatz 1 ist Thomas Oppermann, derzeitger Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion im Deutschen Bundestag. mehr...

 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...