19. Himmelsthürer Filmnacht

 

Zum mittlerweile 19. Mal präsentiert die SPD ihre traditionelle "Himmelsthürer Filmnacht". Sie findet statt am Freitag, den 28. August 2015 auf dem Schulhof der Grundschule Himmelsthür. Noch ist nicht bekannt, welcher Film vom Team des Thega-Filmpalasts präsentiert wird. So heißt es im Programm nur schlicht und einfach: „Wir zeigen einen Überraschungsfilm“.

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die SPD-Filmnacht auf Hochtouren. Sie ist für den Hildesheimer Ortsteil so etwas wie ein „gesellschaftliches Ereignis“ geworden. Man trifft sich auf dem Schulhof der Grundschule an der Danziger Straße mit Freunden und Bekannten und schnackt miteinander bei Bratwurst, Pommes Frites und einem kühlen Bier.

Ein Anziehungspunkt ist die Filmnacht immer auch für Kinder aller Jahrgänge. Für sie steht natürlich immer der Film im Mittelpunkt. Aus den vergangenen Jahren weiß man, dass die Thega bei der Filmauswahl immer ein glückliches Händchen hatte.

Erwartet wird neben Gästen aus der Kommunalpolitik auch das „Duo Charmant“, das die Zeit bis zum Einbruch der Dunkelheit verkürzen wird. Offiziell beginnt die Himmelsthürer Filmnacht  um 19:30 Uhr.

 

15 08 08 Plakat
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.