SPD-Ortsverein Himmelsthür besichtigt am 7. März die HAZ-Redaktion

 

Besichtigung der HAZ-Redaktion geplant

 

Ein besonderes Ereignis steht den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Himmelsthür bevor. Am Dienstag, den 7. März 2017 ab 18 Uhr nimmt die ca. 20köpfige Gruppe an einer Besichtigung der Redaktion der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung teil. Zurzeit werden die Mitglieder über den bevorstehenden Termin informiert. Anmeldungen sind beim SPD-Vorstand möglich.

 

Bei einem Rundgang durch die Räume an der Rathausstraße 18 -20 wird es Einblick in die Technik sowie in die Arbeitsaufläufe einer Redaktion geben. Am Bildschirm wird zu sehen sein, wie Zeile für Zeile und Seite für Seite die Ausgabe der HAZ von Mittwoch, dem 8. März Gestalt annimmt. Die zeitweilige Teilnahme an der Schlusskonferenz der Redaktion steht ebenfalls im Plan.

Chefredakteur Martin Schiepanski wird abschließend Erläuterungen zum Produktionsprozess geben. Natürlich stellt er sich gern seinen Gästen aus der Lokalpolitik zur Diskussion zur Verfügung.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.