Bundestagswahl: SPD-Wagen im Einsatz auf dem Bauernmarkt

 

SPD-Wagen im Einsatz

 

Bei den Bundestagswahlen ebenso wie bei den Landtagswahlen stehen die Kandidatinnen und Kandidaten im Mittelpunkt und haben viel zu leisten. Doch neben ihnen sind viele ehrenamtliche Helfer im Einsatz.

 

Da gilt es Plakate aufzuhängen oder zu kleben, Flugblätter und Prospekte zu verteilen und nicht zuletzt auch die Info-Stände zu bedienen. Der SPD-Ortsverein Himmelsthür hat sich vielfältig in diese Aufgaben eingebracht. Heute war das Vorstandsteam um Ludwig Bommersbach ein letztes Mal vor der Bundestagswahl auf dem Bauernmarkt in Himmelsthür in Aktion. Auf unserem Foto wird der SPD-Wagen auf den Haken genommen, damit er am Nachmittag in der Fußgängerzone eingesetzt werden kann. Von links Ludwig Bommersbach, Norbert Siegel und Michael Brinkop.          Foto: JOACHIM TIEMER                                               

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.