Stellv. SPD-Fraktionsvorsitzender Stefan Politze spricht am 23. Februar in Himmelsthür

Der Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Stefan Politze, wird als Hauptredner bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Himmelsthür sprechen. In seinem Referat geht es um Themen der Landespolitik und die politischen Schwerpunkte der SPD-Fraktion für die 18. Wahlperiode. Zu den wesentlichen Vorhaben der SPD-Fraktion gehört die Beitragsfreiheit an den niedersächsischen Kindergärten, die bereits mit Beginn des nächsten Kindergartenjahres im August 2018 umgesetzt werden soll.  Im Rahmen des Nachtragshaushalts für das Jahr 2018 hat die SPD-Fraktion eine Reihe weiterer wichtiger politischer Projekte vor Augen, über die Stefan Politze gerne mit allen interessierten Gästen sprechen möchte.

Angesichts der unübersichtlichen Lage in Berlin wird Politze, der auch Schulpolitischer Sprecher seiner Fraktion ist, auch Fragen zum Koalitionsvertrag und zur Regierungsbildung beantworten. Angesichts der Brisanz der politischen Situation in Berlin ist eine lebhafte Diskussion zu erwarten. Ein weiterer Schwerpunkt der Jahreshauptversammlung werden die Berichte über die abgelaufene Amtsperiode des Vorstandes sowie die Neuwahlen sein. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 23. Februar um 18 Uhr im Hotel „Zum Osterberg“ statt. Gäste sind herzlich willkommen.

2017 08 Hs00017 Stefan Politze

Jahreshauptversammlung in politisch brisanter Zeit. Stefan Politze ist Hauptredner bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Himmelsthür